Willkommen

Dekan Peter Bertram (links) und Geschäftsführer Andreas Karau (rechts) verabschieden Simon Wadislohner und begrüßen gleichzeitig Dagmar Palwitz als Bereichsleitung Finanzen in der Diakonie
Bildrechte P. Mix
Der Vorsitzende und Geschäftsführer des Diakonischen Werks Traunstein, Andreas Karau, blickte in der Mitgliederversammlung im Wilhelm-Löhe-Förderzentrum auf die vergangenen Monate zurück und nannte gleichzeitig einige große Herausforderungen, die in nächster Zeit absehbar sind. Eine davon wird der Ersatzneubau für das Förderzentrum, der auf den Weg gebracht wurde. Eine andere ist der dramatische Fachkräftemangel...
Fachbereichsleiter Seniorenhilfe, Kurt Schmoll, berichtet über die Pandemiezeit mit ihren großen Herausforderungen in den Seniorenzentren
Bildrechte Mix
In der Mitgliederversammlung des Diakonischen Werks Traunstein berichtete Kurt Schmoll, Fachbereichsleiter Seniorenhilfe, von seinen Erfahrungen in den vergangenen beiden Jahren. Es sei eine schwierige Zeit gewesen und so sei es auch noch jetzt. Sein Dank ging an die Mitarbeiter, die alles aufgefangen haben, sodass die Einrichtungen nicht schließen mussten. Dekan Peter Bertram betont die Notwendigkeit einer anderen gesellschaftlichen Wahrnehmung des Bereichs Seniorenhilfe, denn viele werden im Alter selber einmal auf Hilfe angewiesen sein und müssen dann gepflegt werden...

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen im Dekanatsbezirk,

 

die Neuwahlen der Mitarbeitervertretung haben stattgefunden und Eure/Ihre neue MAV hat ihre Arbeit aufgenommen.

Ganz herzlichen Dank für die erfreulich gute Wahlbeteiligung!

Ein besonderer Dank gilt vor allem dem hervorragenden Wahlausschuss, Frau Maria Hofmann-Laveuve, Herrn Matthias Bertelshofer und Herrn Bernd Rohrbach – durch ihre gute Vorbereitung konnte die Wahl so reibungslos und erfolgreich durchgeführt werden.

Am 27. April hat sich die neu gewählte MAV zur konstituierenden Sitzung getroffen und setzt sich wie folgt zusammen:

Susanne Hansen  Pfarramtssekretärin Traunstein 1. Vorsitzende
Inga Schübel   Pfarramtssekretärin Altötting 2. Vorsitzende
Melanie Marchner   Erzieherin Burgkirchen Schriftführerin
Martina Frank  Kindergartenleitung Burgkirchen  
Elisabeth Freutsmiedl Kindergartenleitung Garching  
Helmut Homm  Hausmeister/Mesner – KG Übersee  
Wenke Jung   Erzieherin Kindergarten Traunreut  

           

Wir bedanken uns bei allen für das entgegengebrachte Vertrauen und sind zu jeder Zeit gerne mit Rat und Tat für alle Kolleginnen und Kollegen da!

Ein Dank auch Dekan Peter Bertram, der die MAV stets in allen Belangen unterstützt!

 

Herzliche Grüße

Susanne Hansen im Namen der Mitarbeitervertretung

 

Trachtenverein und Feuerwehr begleiteten den Einzug zum Festgottesdienst mit Fahnenabordnungen
Bildrechte Richter
"Friedenskirche – Der Name ist so aktuell, wie schon seit 75 Jahren nicht mehr", sagte Landrat Erwin Schneider anlässlich der Einweihung der neu renovierten Friedenskirche in Burghausen. Diese Einweihung konnte Coronabedingt mit zwei-jähriger Verspätung nun im Beisein von Regionalbischof Kopp in einem Festgottesdienst nachgeholt werden. Kopp stellte seine Predigt unter den Titel "Zweifel erlaubt". Angelehnt war sie an Johannes 20 und den Jünger Thomas, der ebenfalls zweifelte. Die Menschen sind verschieden und auch hier in der Friedenskirche braucht es diese Verschiedenheit der Meinungen." Glaube sei der Zwilling des Zweifels, denn Glaube und Vertrauen gebe es nicht ohne Zweifel und Fragen. Und so habe manch einer auch gezweifelt, was die Gestaltung der Friedenskirche anbelangte. "Schaffen wir das? Gelingt das?" Kopp konnte gestern sagen: "Ja, das Projekt ist gelungen. Der Zweifel ist beigelegt. Es ist hell. Es ist Raum. Hier hat viel Platz. Hier hat auch viel Friede Platz."
Die Chöre der Kantorei Traunstein und des Motettenchors der Stadtkirche Bad Reichenhall unter der Leitung von Matthias Mertelshofer in der Auferstehungskirche Traunstein. An der Orgel spielte Matthias Roth
Bildrechte Giesen
Zur Aufführung der musikalischen Meditation 'The Crucification' von Sir John Stainer am Karfreitag in der Auferstehungskirche in Traunstein fragte Dekan Peter Bertram ob man diese Welt lieben kann. »Gott tut es«, erklärte der Dekan in seiner Ansprache trotz aller von Menschen verursachten Gräuel in der Welt, besonders aktuell angesichts des Krieges in der Ukraine und der zunehmenden Klimakatastrophen. »Die Welt sind Wir«, so Bertram. Alle seien wir eingeladen, Botschafter des Friedens und des Evangeliums zu werden, das wie beim folgenden Chorwerk mit der Anbetung des Gekreuzigten endet.

 

 

Martin-Luther-Platz

Evang.-Luth. Dekanat Traunstein
Martin-Luther-Platz 2
83278 Traunstein

Tel. 0861 / 98967 - 14
Fax: 0861 / 98967 - 24

ev-dekanat-traunstein@elkb.de

 

 

 

 

 

Wiedhölzelkaser
Bildrechte Evang. Dekanat

 

Jugendbildungshaus Wiedhölzlkaser
Reit im Winkl

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an:

Evang. Jugend im Dekanat Traunstein
Martin-Luther-Platz 2
83278 Traunstein

Tel. 0861 / 989 67 20
Fax. 0861 / 15845

wiedhoelzlkaser@elkb.de