Pfarrer Friedemann Krocker - ein neuer Pfarrer für den Dekanatsbezirk Traunstein

Am Sonntag, den 22.09.2019 wurde Pfarrer Friedemann Krocker in einem feierlichen Gottesdienst, der von den beiden Chören der evang. Kirchengemeinde Traunstein mitgestaltet wurde, in sein neues Amt im Dekanatsbezirk Traunstein eingeführt.

 

Pfarrer Friedemann Krocker bei der Einführung durch Dekan Peter Bertram

Dekan Peter Bertram zeigte sich hoch erfreut darüber, dass der Dekanatsbezirk nun mit Pfarrer Krocker eine neue Stelle besetzen kann, die mit ‚Dienstleistungen im Dekanatsbezirk‘ umschrieben ist: Pfarrer Krocker kann zukünftig in allen Gemeinden des Dekanatsbezirks zum Einsatz kommen, um Engpässe aufgrund von Vakanzen oder Krankheiten abzufedern. Spannend wird die Aufgabe wenn man sich die Größe des Dekanats Traunstein mit einer Ausdehnung von über 100km von Nord nach Süd vor Augen hält und bedenkt, dass Herr Krocker lediglich eine halbe Stelle innehat. Neben seinem Einsatz im Dekanatsbezirk Traunstein wird Pfarrer Krocker weiter an seiner Promotion in Praktischer Theologie an der LMU München arbeiten...

Bei dem anschließenden Empfang im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Traustein begrüßen Oberbürgermeister Christian Kegel, der Geschäftsführer des Diakonischen Werkes Andreas Karau, die Leiterin des Schulreferats Gabriela Hofmann, Dr. Andreas Schroter vom Präsidium des Dekanatsausschusses, Wolfgang Grothe als Vertreter der Kirchengemeinde Traunsteins sowie Gemeindereferent Uli Engelmaier als Vertreter der Kath. Stadtkirche Traunstein den neuen Pfarrer recht herzlich.